News

20.06.2020 - 15:56
Schreitet wohl,

der neue Patch 1.6.0.0 ist nun verfügbar! Steam wird den Patch automatisch für die Englische und Deutsche Version herunterladen und installieren. Andere Lokalisierungen (derzeit Vereinfachtes Chinesisch, Italienisch, Russisch, Französisch, Spanisch und Japanisch) müssen erst von den jeweiligen Übersetzungsteams angepasst werden.

Wie immer können die Patchnotes Spoiler enthalten, bitte seid vorsichtig was ihr lest.

Vielen Dank an die Community Mitglieder gavrant und overdev für deren Fixes in diesem Patch.

Stay safe und viel Spaß beim Spielen!

Quests:
Hauptquests
  • "Die Leere":
    • Das Sterlingsschloss-Rätsel wurde gefixt und verbessert.

  • "Engel":
    • Ein Fehler wurde gefixt, der verursachte, dass das Spiel in einem Blackscreen verbliebt, nachdem man ein Lager für Calia aufgeschlagen hat.

  • "Unser Aller Rettung, Teil II":
    • Ein Wache auf dem Marktplatz in Ark wurde gefixt, die Hühner und Leoren während der Belagerung angriff.
    • Ein Fehler wurde gefixt, der verursachte, dass Nehrimesische Infiltratoren am Marktplatz die Aggro von Tealor und Yuslan auf sich zogen, obowhl die beiden am Hafentor standen.


Charakterquests
  • "Zwei Seelen, Teil I":
    • Ein Fehler wurde gefixt, der verursachte, dass die Konversation mit Calia stoppen würde, wenn diese außerhalb des Kuratoriums geführt wird.

  • "Zwei Seelen, Teil IV":
    • Ein Fehler wurde gefixt, der verursachte, dass das Sympathie System an einer Stelle den Spieler nicht mit der korrekten Anzahl von Sympathiepunkten belohnte.


Nebenquests
  • "Die Spuren, die wir hinterlassen":
    • Diverse Fehler von Questanzeigen wurden gefixt.
    • Die aufploppende Nachricht beim Lesen des Passagierbuches wurde entfernt. Der Text kann nun ganz normal im Buch gelesen werden.

  • "Manfreds Vermächtnis":
    • Der Trank der Kosmischen Winde wird nun nicht mehr aus Versehen dem Spielerinventar wieder hinzugefügt, wenn der Spieler Aurora den Trank gibt. Der Fix funktioniert nur auf Spielständen, in denen der Trank noch nicht hergestellt wurde.

  • "Einführung in den Phasmalismus":
    • Ein Fehler wurde gefixt, der verursachte, dass die Quest nach dem Herstellen des ersten Talismans stoppte.


Fraktionsquests
  • "Skorpion und Löwe":
    • Ein Fehler wurde gefixt, der verursachte, dass der grüne Skarabäus nicht aus dem Spielerinventar entfernt wurde, nachdem er an einen Hehler verkauft wurde.
    • Der Spieler erhält nun wirklich nur 600 Gold, wenn der Spieler 50 Rhetorik oder den Verführer Perk hat.

  • "Die dunklen Kammern unseres Geistes":
    • Der Vater läuft nicht mehr ziellos durch die Gegend, nachdem Tharaêl in teleportiert und gefangen hat.
    • Ein Fehler wurde gefixt, der verursachte, dass der Spieler während des Bosskampfes zwischen Vater, Tharaêl und Spieler Tharaêl aus Versehen angreifen und die Aggro von ihm ziehen konnte, obwohl der Spieler sich bereits für seine Seite entschieden hat.


Tech:
Allgemein
  • Schnappt Euch eine Pfeife und ein bisschen Friedenskraut und ruht Euch einen Moment aus.
  • Automatische Spielstände sollten nun auf Basis der Einstellung im Enderal Launcher jede X Minuten angelegt werden.
  • Ein Crash wurde gefixt, wenn ein bestimmtes Game Object aufgehoben wurde, dass sich wie ein Pfeil verhält und aussieht, aber keiner ist.
  • Ein Fehler wurde gefixt, der es dem Spieler erlaubte, "sicher" in Gegeden zu schlafen, in denen das Arkanistenfieber gesteigert wird.
  • Ein Fehler wurde gefixt, der es dem Spieler erlaubte, mehrmals schnell hintereinander einen Heilwurz zu aktivieren und sich so mehrmals zu heilen.
  • Ein Fehler wurde gefixt, bei dem der Spieler nicht mehr vom eigenen Pferd absteigen konnte.
  • Zufällige Konversation zwischen NPCs brechen nun ab während wichtigen Treffen und questrelevanten Gesprächen oder wenn eine andere Konversation an anderer Stelle erfolgreich startet.
  • Diverse Scripts wurden gefixt und verbessert.

Perks, Talente und Klassen
  • Die Verzauberung "Beschwörung verstärken" wird nun richtig berechnet.
  • Die Effekte der Verzauberung "Beschwörung verstärken" verursachen kein seltsames Verhalten der Erscheinung mehr, wenn diese ein Ausrüstungsteil mit der Verzauberung trägt. Vergesst nicht, dass die Effekt der Verzauberung nur in Kraft treten, wenn der Spieler das verzauberte Ausrüstungsstück trägt.
  • Ein Fehler wurde gefixt, bei dem alle Ausrüstungsteile von einer Erscheinung abgenommen wurden, obwohl nur ein Gegenstand aus deren Inventar entfernt wurde.
  • Ein Fehler wurde gefixt, der verursachte, dass sich die beiden Erscheinungen, Kilana Hammerschalg und die Namenlose Seele das gleiche Inventar teilten.
  • Ein Fehler bei der Benutzung der Geißel der Wälder Affinität (Koloss Talent), wenn der Spieler nicht in Wolfform war, wurde gefixt.

NPCs
  • Kampfmusik sollte nun häufiger spielen, selbst wenn Gegner einige Level unter dem Spielerlevel sind.
  • Oorbâyas sollten nun beim Tod von bestimmten NPCs korrekt die Kampfmusik übernehmen. Auch wurde der Spawneffekt verbessert, sodass es schöner aussieht.
  • Diverse kleinere AI Probleme wurden gefixt, darunter Moral, Kampfstil, Händlerinventare ...

Welt:
  • Die Performance am "Ark, Markplatz" wurde verbessert.
  • Die Performance in "Ark, Eisenfurts Schlosserei" wurde verbessert.
  • Die Performance in "Zerstörte Abtei, Bibliothek" wurde verbessert.
  • Die Performance in "Kehlsteinmanufaktur, Mine" wurde verbessert.
  • Die Performance in "Zur Hohlen Hand" wurde verbessert.
  • Die Regionsgrenze zwischen Sonnenküste und Klippe von Nebelhaim wurde ein wenig angepasst.

UI:
  • Diverse Rechtschreibfehler wurden gefixt.

Kommentare: 1
16.05.2020 - 00:21
Schreitet wohl,

der neue Patch 1.5.9.0 ist nun verfügbar! Steam wird den Patch automatisch für die Englische und Deutsche Version herunterladen und installieren. Andere Lokalisierungen (derzeit Vereinfachtes Chinesisch, Italienisch, Russisch, Französisch, Spanisch und Japanisch) müssen erst von den jeweiligen Übersetzungsteams angepasst werden.

Wie immer können die Patchnotes Spoiler enthalten, bitte seid vorsichtig was ihr lest.

Vielen Dank an die Community Mitglieder gavrant und overdev für deren Fixes in diesem Patch.

Stay safe und viel Spaß beim Spielen!

Quests:
Hauptquest
  • "Deux Ex Machina":
    • Ein Fehler wurde gefixt, der verursachte, dass Calia nicht mehr den Dungeon "Alt Dothûlgrad, Felsendom" verlassen konnte, wenn man mit ihr nach dem Treffen mit Hallys dort hin lief.

  • "Teil von Etwas Bedeutsamen, Teil IV":
    • Ein Fehler wurde gefixt, der verursachte, dass keine Musik mehr spielte, wenn man von der Halbmondinsel nach Dünenhaim zurückkehrt.

  • "Engel":
    • Ein Fehler wurde gefixt, der verursachte, dass Raljot Düsterwind vor Beginn der Quest schon sterben konnte, und die Quest deswegen nicht startete, wenn man Lexils Aufzeichnungen gelesen hat.

  • "All die toten Seelen":
    • Das Gebiet, in dem man Adila konfrontiert, kann nun nicht mehr frühzeitig verlassen werden.

  • "Unser aller Rettung, Teil I":
    • Ein Fehler wurde gefixt, der verursachte, dass Lexil die schwarzen Steine nicht einsetzt, wenn man den Dialog mit ihm frühzeitig verließ.

  • "Eine Vergessene Heimat, Teil II":
    • Die Szene am Aufzug wurde aufgebessert, man kann sich nun einfacher auf dem Aufzug positionieren.

  • "Eine Vergessene Heimat, Teil III":
    • Ein Fehler wurde gefixt, der verursachte, dass die Steintür sich wieder geschlossen hat, nachdem man gespeichert und neugeladen oder meditiert hat.

  • "Fleischlos":
    • Fleischkonstrukte explodieren nur noch beim ersten Treffer, nicht mehr bei jedem Treffer.


Nebenquests
  • "Das Trostlose Feld":
    • Der Schlüssel ist nach der Quest nicht mehr als Questgegenstand markiert und kann damit wie andere Schlüssel in Truhen abgelegt werden.

  • "Das Unvermeidliche herauszögern":
    • Kabar gibt nun die richtige Belohnung, wenn man ihm 300 Groschen gibt. Die Groschen tauchen danach auch richtig in seinem Inventar auf.

  • "Ein Tropfen in einem Meer":
    • Die erste Objective zeigt nun erst auf Yuslan, sobald das Gespräch mit Lexil und Yuslan vollständig beendet wurde.
    • Meditieren in Qyra sollte bei der Rückkehr nicht mehr einen schwarzen Bildschrim verursachen.

  • "Blut im Sand":
    • Ein Fehler wurde gefixt, der verursachte, dass die Wache nicht mehr reagiert hat, sofern man ihr zwei statt nur einem Schuldschein gegeben hat.
    • Eine zusätzliche Objective wurde hinzugeügt, die darauf hinweist den Brief aus dem alten Leuchtturm mitzunehmen.

  • "Manfreds Vermächtnis":
    • Aurora sollte nun nicht mehr im Erdgeschoss ihres Turmes hängenbleiben, nachdem man ihr den Trank gegeben hat.


Fraktionsquests
  • "Der lange Weg nach oben":
    • Die Falltür in Alt Garagatha kann nun nach der Quest normal benutzt werden.

  • "Spuren im Sand":
    • Mael ist nun während der Szene im Keller definitv anwesend.

  • "Skorpion und Löwe":
    • Die letzte Szene der Quest wurde verbessert.

  • "Die dunklen Kammern unseres Geistes":
    • Mehrere kleine Fehler wurden gefixt, z.B. Positionierungen und KI von NPCs in verschiedensten Gegebenheiten.
    • Es ist nicht mehr möglich den Tempel frühzeitig zu betreten, während man eigenltich die Vorbereitungen bei Tharaêl abschließen muss. Das wird nun auch korrekt in der Objective angezeigt.
    • Ein Fehler wurde gefixt, der verursachte, dass der Spieler automatisch sich auf die Seite von Tharaêl stellt am Ende der Quest. Nun wird der Spieler korrekterweise automatisch gegen Tharaêl gestellt, falls der Vater Tharaêl am Ende der Quest vom Verrat des Spielers überzeugen konnte.
    • Der Vater ist nun nicht mehr vor dem Bosskampf angreifbar.
    • Ein Fehler wurde gefixt, der verursachte, dass Tharaêls Spezialangriff meistens nicht korrekt funktionierte während des Bosskampfes.
    • Der Vater spricht den Spieler nun nicht mehr an, bevor er sich selbst nicht an die korrekte Position teleportiert hat.
    • Tharaêls Leiche kann nun nicht mehr zweimal gelootet werden.


Tech:
Allgemein
  • Die Mod "Better Dialogue Controls" ist nun in Enderal enthalten. Vielen Dank an ecirbaf für das Erstellen der Mod und ebenso vielen Dank an uranreactor für die Portierung für Enderal.
  • Die Statusanzeigen von beschworenen Kreaturen wurden gefixt.
  • Der Spieler steckt nun seine Waffe ein, wenn auf einem Myraden geritten wird.
  • Eine Race Condition beim Lesen von Erinnerungsbüchern wurde gefixt.
  • Die Namen von Reittieren sollten sich nach dem Neuladen von Spielständen nicht mehr zurücksetzen. Reittiere können nun auch entweder bei Benutzung der Pferdeflöte oder direkt bei Freda umbenannt werden.
  • Ein Fehler wurde gefixt, der verursachte, dass bestimmte selbst hergestellte Möbel nicht richtig in den Spielerhäusern funktionierten.
  • Gegner explodieren nun nicht mehr, wenn sie normal sterben, während sie eingefroren sind. Das sollte die Verwunderung um die Errungenschaft "Eisige Umarmung" lüften. Die Errungenschaft erfordert, dass ein Gegner explodiert, wenn dieser eingefroren ist (erhöhte Chancen dafür gibt es mit stumpfen Waffen, Schockzaubern und schweren Angriffen).
  • Ungenutzte Sachen wurden entfernt.

Perks, Talente und Klassen
  • Der Perk “Infiltrator: Verführer” erlaubt es nun wirklich alle Rhetorik Antwortmöglichkeiten auszuwählen, auch wenn man nicht genug Rhetorik hat.
  • Die Phasmlisten Perks “Phasmalist: Fokus - Gewalt”, “Phasmalist: Fokus - Schamane” and Phasmalist: Fokus - Trickreich” funktionieren nun korrekt auf Stufe II und Stufe III. Die Perkbeschreibungen wurden entsprechend angepasst.
  • Die Verzauberung “Beschwörungen verstärken” funktioniert nun korrekt mit Erscheinungen.
  • Der Kampfstil von Erscheinungen wird nun wirklich direkt geändert, nicht nur nachdem diese neubeschworen wurden. Außerdem wird der Kampfstil von Erscheinungen nun auch wirklich direkt geändert, wenn man diesen während eines Kampfes wechselt.
  • Die Erscheinung Zar’Ah erscheint nun nicht jedes mal mit einem neuen Dolch, wenn sie beschworen wird.
  • Ein Fehler wurde gefixt, der verursachte, dass sich die Anzeige der erforderlichen Seelensteine zum Spektralisieren nicht korrekt aktualisiert hat.
  • Gegenstände, die dem Inventar einer Erscheinung abgenommen wurden, werden nun nicht mehr als gestohlen markiert.
  • Der Name des Inventars einer Erscheinung wird nun beim Spektralisieren und Despektraliseren korrekt angezeigt.
  • Selbst hergestellte Phasmalistentische sollten nun korrekt in den Spielerhäusern funktionieren. Außerdem öffnet sich nicht mehr das Verzauberungsmenü, wenn das Phasmlistenmenü geschlossen wurde.
  • Das Beschwören von Erscheinungen in den Spielerhäusern sollte nun nicht mehr das Arkanistenfieber steigern.
  • Allgemein wurde der Code der Phasmalisten Klasse gefixt und aufgebessert.

Waffen
  • "Dorn der Blauen Inseln" ist nicht mehr als Dolch deklariert und wurde dementsprechend in "Kileanisches Kurzschwert" umbenannt.
  • Die Verzauberungen der Waffen "Unheilige Axt", "Runendolch des Hinterhalts", "Dolch der Verzweiflung", "Wegestreuendolch des Hinterhalts" und "Kileanisches Kurzschwert" (vorher "Dorn der Blauen Inseln") entladen sich nun korrekt.
  • "Qalians Letztes Lächeln" kann nun korrekterweise zurück in die “Uralte Maske” zerlegt werden. Außerdem wird nun die Verzauberung verwendet, nachdem "Qalians Letztes Lächeln" hergestellt wurde.

Models
  • Der Zauber "Göttlicher Schild" schaut nicht mehr seltsam auf dem "Rucksack des Arkanisten" aus.
  • Das "Kileanisches Kurzschwert" (vorher "Dorn der Blauen Inseln") ist nicht mehr unsichtbar.

NPCs
  • Ein Fehler wurde gefixt, der verursachte, dass mit einem bestimmten Bettler nicht gesprochen werden konnte.
  • Ein Fehler wurde gefixt, der verursachte, dass einige Händler nicht richtig ihre Waren anboten.

Balancing:
  • Wenn ein Geheimfach in einer Truhe gefunden wurde, aber nicht direkt gelootet wurde, kann man nun den Inhalt in der eigentlichen Truhe finden, wenn man nochmal mit dieser interagiert.
  • Der Schaden von der Waffe "Klagelied der Schwarzen Witwe" wurde erhöht.
  • Die Boni der Perks “Phasmalist: Fokus - Gewalt”, “Phasmalist: Fokus - Schamane” und Phasmalist: Fokus - Trickreich” wurden ein wenig erhöht.

World:
  • Performance in "Ark, Südviertel" wurde um bis zu 20 fps verbessert.
  • Performance in "Ark, Kaserne" wurde um bis zu 10 fps verbessert.
  • Performance in "Silberhain" wurde um bis zu 5 fps verbessert.
  • Performance an allen Orten verbessert, die bestimmte Bücherstapel enthalten.
  • Einige nicht-funktionierende Erzminen wurden gefixt.
  • Überall in Enderal wurde das navmesh gefixt, vor allem an den folgenden Orten: "Bauernküste", "Fremdenviertel in Ark", "Südviertel in Ark", "Kaserne in Ark", "Kleine Sandgrube", "Alt Yogosh", "Alte Sternlingmine", "Leuchtsteingrotte" und "Halbmondinsel".
  • Das innere und äußere Aussehen von Suras Laden in Flusshaim sollte nun übereinstimmen.

UI:
  • Diverse Rechtschreibfehler wurden gefixt.

Sound:
  • Wenn ein neuer Ort entdeckt wurde, wird nun der Sound wieder korrekt abgespielt.
  • Eine Dialogoption bei Mendelus wurde gefixt.

Kommentare: 0
30.11.2019 - 18:18
Schreitet wohl,

der letzte Patch ist schon eine Weile her, aber endlich ist der neue Patch 1.5.8.0 verfügbar! Wie immer wird der Patch für die deutsche und englische Version automatisch von Steam heruntergeladen und installiert. Der Patch für die anderen Lokalisierungen (derzeit Vereinfachtes Chinesisch, Italienisch und Russisch) muss erst übersetzt werden und wird verfügbar sein, sobald die Übersetzungsteams ihre Arbeit abgeschlossen haben.

Seid vorsichtig, die Patchnotes können Spoiler enthalten, wir versuchen sie jedoch so gut es geht zu vermeiden.

Vielen Dank an Communitymitglieder gavrant, dailyplanet, BreezeRU und Ixion XVII, die Fixes zu diesem patch für ihre Beiträge zu diesem patch.

Da es von Einigen gewünscht wurde, haben wir einen SureAI Merchandise Shop eingerichtet.
Wenn ihr möchtet, könnt ihr auch direkt auf direkt auf unserer Webseite spenden.
Spenden helfen uns grundlegende Dinge wie Serverkosten zu decken. Spenden sind NICHT verpflichtend.

Vielen Dank für Euren Support!

Quests:
Hauptquest
  • "Die ersten Schritte" (MQ03):
    • Ein Fehler wurde gefixt, der verursachte, dass Konstantin nicht im Chronikum in der Szene mit der Jungen Magierin anwesend war.

  • "Wellenzähmen" (MQ04):
    • Lishari ist nun während des kurzen Abschnitts ein richtiger Begleiter (Statusleisten werden angezeigt), in dem man mit ihr in Alt Rashêngrad kämpft.

  • "Teil von Etwas Bedeutsamen, Teil II" (MQ05):
    • Calia, Dunwar und Jorek sind nun richtige Begleiter während der Reise zum Ritualplatz.
    • Es ist nicht mehr möglich im Gefängnis zu meditieren oder den Zauber Spektrale Kiste zu wirken.

  • "Das Wort der Toten" (MQ07a):
    • Ein Fehler wurde gefixt, der verursachte, dass Tealor Arantheals Kette kein Questgegenstand war.

  • "Deus Ex Machina" (MQ07b):
    • Die Szene zwischen den zwei Banditen wird korrekt unterbrochen, wenn sie in einen Kampf verwickelt werden.
    • Calia ist kein Begleiter mehr, nachdem die Quest abgegeben wurde.

  • " - " (MQ07bAftermath):
    • Es werden keine Fehlermeldungen mehr nach beenden der Quest in die script log gespammt.

  • "Zwischenspiel" (MQ08Prologue):
    • Die Szene im Emporium bleibt nicht mehr hängen. Tealor setzt die Unterhaltung fließend fort, es ist nicht mehr nötig, kurz die Position zu wechseln.
    • Die gleiche Szene wurde generell aufgebessert.

  • "Hinab in die Tiefe" (MQ09a):
    • Mehrere Szenen wurden generell aufgebessert.

  • "In der Höhle des Löwen" (MQ09):
    • Mehrere Szenen wurden generell aufgebessert.
    • Jespar begeht nun den vorgeschriebenen Weg auf der Halbmondinsel.

  • "Zwischenspiel" (MQ10a):
    • Mehrere Szenen wurden generell aufgebessert.

  • "Teil von Etwas Bedeutsamen, Teil IV" (MQ10b):
    • Mehrere Szenen wurden generell aufgebessert.

  • "Engel" (MQ11a):
    • Mehrere Szenen und Dialoge wurden generell aufgebessert.
    • Die toten Diener sind nun immun gegen den Zauber Wiederbeleben und den Stab der Auferstehung. Außerdem sind sie immun gegen das Talent Seele verschlingen, bis sie automatisch wiederbelebt wurden. Die Diener können nun auch gelootet werden, nachdem sie gestorben sind.

  • "All die toten Seelen" (MQ11b):
    • Mehrere Szenen wurden generell aufgebessert.
    • Jespar verbleibt nun in der Höhle, bis er zu einer späteren Quest wieder auftritt.

  • "Ein Lied in der Stille" (MQ11c):
    • Mehrere Szenen wurden generell aufgebessert, unter anderem die Anfangsszene am Tor in Silberhain und das Mini-Game mit der Sternlingssphäre.
    • Das Wetter nach dem Beenden der Quest bedeckt nun ungefähr dreiviertel des Tals und alle sich darin befindenden Gebäude. Das Wetter verbleibt bis der Schwarze Stein bei Lexil abgegeben wird.

  • "Unser aller Rettung, Teil I" (MQ12a):
    • Mehrere Szenen wurden generell aufgebessert.
    • Lexil macht nun keine lange Pause mehr nach dem Einsetzen des dritten Schwarzen Steins in das Leuchtfeuer und dem Starten der nächsten Quest.

  • "Unser aller Rettung, Teil II" (MQ12b):
    • Die erste Szene im Sonnentempel wurde aufgebessert.
    • Ein Bug wurde gefixt, der verursachte, dass die Zeit in unterschiedlichen Geschwindigkeiten lief, je nachdem zu welcher Uhrzeit die Quest gestartet wurde.
    • Tealor verlässt nun das Torhaus korrekt durch die Tür und bleibt nicht mehr davor stehen.
    • Ein potentieller Grund für Crashes beim Betreten des Adelsviertels nach der Belagerung wurde gefixt.

  • "Eine Vergessene Heimat, Teil I" (MQ13a):
    • Die Aufgabenziele werden nun korrekt angezeigt, wenn man weder mit Calia noch Jespar in eine Romanze verwickelt ist.
    • Gertrude gibt nun beim Fliegen korrekt Dampf ab.

  • "Eine Vergessene Heimat, Teil II" (MQ13b):
    • Ein Bug wurde gefixt, der es dem Spieler erlaubte, zu Gertrude zurück zugehen und mit dem anderen Begleiter über Dinge zu reden, die der Begleiter nicht wissen konnte.

  • "Fleischlos" (MQ17):
    • Der Dialog mit der Maschine funktioniert wieder korrekt.


Charakterquests
  • "Zwei Seelen, Teil V" (CQC05) & "Jeder Tag wie der Letzte" (CQJ05):
    • Ein Fehler wurde gefixt, der verursachte, dass der Spieler nach der Romanzenszene unsichtbar war.
    • Generell wurden die Dialoge, Szenen und Aufgabenziele verbessert.


Nebenquests
  • "Ein bewegendes Bildnis" (NQ17):
    • Die Belohnungen für den Abschluss der Quest werden nun korrekt vergeben.

  • "Wie neugeboren" (NQ22):
    • Generell wurde die Quest verbessert und richtige Aufgabenziele hinzugefügt.

  • "Vergeltung" (NQ34):
    • Ein Fehler wurde behoben, der verursachte, dass der Magier tötbar war, bevor der Spieler mit Calia bei den toten Hütern über eben jene und über die Notiz reden konnte.
    • Außerdem wurde gefixt, dass die toten Hüter von Beginn des Spiels an da liegen.

  • "Die Spuren, die wir hinterlassen" (FS_NQ02):
    • Es wurde gefixt, dass Esme unter Umständen Alt Ishmartep nicht betreten konnte.

  • "Die Träume der Toten" (FS_NQ03):
    • Mehrere Szenen wurden generell aufgebessert.
    • Es wurde gefixt, dass der Spieler bestimmte Gegenstände in der "Traumwelt" aufheben konnte.

  • "Blut im Sand" (FS_NQ06):
    • Die Aufgabenziele im Bezug auf die zwei Hinweise im Dünenhaimer Haus wurden gefixt.
    • Auch wurden die Dialog mit den Aufsehern angepasst und gefixt.

  • "Manfreds Vermächtnis" (FS_NQ07):
    • Ein Fehler wurde behoben, der verursachte, dass Aurora sich nicht weiter bewegt hat, wenn der Spieler ihr den Trank gab während sie eine Pfeife rauchte.


Gildenquests
  • "Der lange Weg nach oben" (NQ_G_02):
    • Ein Bug wurde gefixt, der verursachte, dass Menhir nicht zugegen war.
    • Menhir gibt nun nur noch einmal eine Belohnung, falls ihm geholfen wurde.

  • "Der letzte Stein" (NQ_G_06):
    • Der Bote taucht nun auch korrekt auf, wenn man sich zu dem bestimmten Zeitpunkt, an dem er gespawnt wird, nicht in Ark oder im Sonnentempel befindet.

  • "Qalians letztes Lächeln" (FS_NQR02):
    • Eine Schwierigkeitsgradmarkierung wurde den Aufgabenzielen hinzugefügt.

  • "In unseren Schatten" (FS_NQR03):
    • Eine Schwierigkeitsgradmarkierung wurde den Aufgabenzielen hinzugefügt.
    • Ein Fehler wurde gefixt, der verursachte, dass das Misstrauen der Rhalâta an zwei Stellen falsch berechnet wurde.

  • "Alte Wunden" (FS_NQR04):
    • Eine Schwierigkeitsgradmarkierung wurde den Aufgabenzielen hinzugefügt.

  • "Die dunklen Kammern unseres Geistes" (FS_NQR05):
    • Eine Schwierigkeitsgradmarkierung wurde den Aufgabenzielen hinzugefügt.
    • Ein Bug wurde gefixt, der verursachte, dass Tharaêl zwei gegensätzliche Aussagen direkt nacheinander traf.
    • Es kann nur mit Tharaêl über die Läuterung gesprochen werden, wenn man auch wirklich davon weiß.
    • Ein Bug wurde gefixt, der verursachte, dass Bruder Trauer nach neuladen am Ende der Quest, bzw. beim Neubetreten nach der Quest, reglos im Tempel steht.


Environment Scenes
  • " - " (FS_EnvironmentScene03):
    • Die beiden Banditen geben nun korrekt EP.
    • Die beiden Banditen greifen sich nicht mehr gegenseitig an.

  • " - " (BanditDialogue):
    • Die Szene in der Glimmerstaubhöhle wird korrekt unterbrochen, wenn die Banditen in einen Kampf verwickelt werden.
    • Die Szene zwischen den Bauern und Nehrimesischen Soldaten an der Bauernküste wird nun korrekt unterbrochen, falls die Soldaten in einen Kampf verwickelt werden. Die Szene startet nicht, wenn die Soldaten vorher angegriffen wurden. Weiterhin, wurde die Szene generell aufgebessert.


Tech:
Generelles
  • Die Menge an Automatischen Spielständen wurde von 3 auf 5 erhöht.
  • Ein Hinweis im Ladebildschirm wurde hinzugefügt, dass man gelegentlich auch eigene manuelle Speicherstände anfertigt.
  • Controller und Gamepads sollten nun auch korrekt beim ersten Besuch in der Meditationswelt funktionieren.
  • Der Fackel Bauplan kann nun auch der Bauplansammlung hinzugefügt werden.
  • Das Wettersystem wurde überarbeitet, dass das Wetter im Sonnentempel nach der Quest "In der Höhle des Löwen" und in Ark nach der Quest "Unser aller Rettung, Teil II" kontrolliert. Die Wetterübergänge sind nun subtiler. Das Wetter aus anderen Regionen leakt nicht mehr.
  • Es können nicht mehr mehrere Eisklauen aufgehoben werden, wenn schnell genug gedrückt wird.
  • Die Nachricht "Schlüssel benötigt!" wird nicht mehr gespammt, wenn Türen von zufälligen Zaubern (außer von Ondusis Key Rollen) oder Waffen getroffen werden.
  • Viele unnötige Editierungen und kaputten Code aufgeräumt.

Perks und Talente
  • Die Sternlingsspinne kann nun immer korrekt zum Explodieren gebracht werden.
  • Geisterlauf benutzt nun die korrekten Werte für Distanz, Kritische Trefferchance und Dauer der Unsichtbarkeitsmantels.
  • Der Effekt der ersten Stufe des Perks Salbenkunde wird nun korrekt mit der zweiten Stufe verrechnet. Doppelte Beschreibung wurde entfernt.
  • Set Boni werden nun korrekt hinzugefügt, wenn der Spieler sich aus der Werwolfform zurückverwandelt.
  • Ein Hinweis wurde hinzugefügt, der angezeigt wird, wenn die Stufe des Talents Netz der Seelen zu niedrig ist, um die Seele sichtbar zu machen.
  • Es wurden mehrere UI-Fehler der Affinität Dunkler Hüter gefixt.
  • Der Perk Wutgetrieben funktioniert nun korrekt, wenn der Spieler im Kampf ist und eine Zweihandwaffe ausgerüstet hat.
  • Der Perk Elektrokution verstärkt nicht mehr alle NPCs im Spiel, sondern nur noch den Spieler.

Schriftrollen und Zauber
  • Die Sonnentempel Teleportrolle kann nicht mehr benutzt werden, wenn es dem Spieler noch nicht erlaubt ist, den Sonnentempel zu betreten.
  • Es wurden Statusleisten zu beschworenen Kreaturen hinzugefügt.
  • Wenn ein Gegner durch die Effekte des Konter Zaubers stirbt, werden dem Spieler nun korrekt EP hinzugefügt.
  • Wenn der Zauber Chaosnova ausgerüstet wird, wird der Schaden entsprechend des Leben des Spielers direkt aktualisiert. The aktualisierte Schaden wird nicht mehr in anderen Spielstände übertragen, wenn man neulädt, aber man das Spiel nicht neugestartet hat.
  • Der Zaubernde des Zaubers Traumfresser wird nun mit Extra Schaden belohnt, wenn versteckte Angriffe erfolgreich durchgeführt wurden.
  • Ein Fehler wurde gefixt, der verursachte, dass durch die Zauber Totenhauch und Totensturm zufällig Leben entzogen wurde, wenn zwei oder mehrere Charaktere die Zauber gleichzeitig gewirkt haben.
  • Blitzrunen Zauber explodieren nicht mehr direkt, wenn sie platziert wurden.
  • Ein Fehler wurd gefixt, der verursachte, dass der Zauber Gewitterstrahl das Mana doppelt absorbiert hatte, wenn die Ziele getroffen wurden.
  • Die Anzeige der Ladekapizität des Zaubers Spektrale Truhe wird nun subtiler in der linken obereren Ecke des Bildschirms angezeigzt anstatt mitten auf dem Bildschirm. Auch wird Gewicht genauer angezeigt.
  • Der Zauber Zweiter Atem heilt nun nur noch NPCs, die dem Spieler nicht feindlich gesinnt sind. Das Arkanistenfieber steigt nicht mehr, wenn die Zauber Feinde oder immune NPCs getroffen hat, wie z.B. Elementare, Mechanische Sternling Kreaturen und Untote.
  • Es wurde gefixt, dass diverse Magienutzer ihre ausgerüsteten Zauber nicht richtig anwenden konnten (einige Quest Charaktere, namhafte Gegner oder Bossgegner). NPCs werden nun mehr Zauber einsetzen können, z.B. Kreaturen beschwören, Schutzzauber etc.
  • Pulverfässer können nun von allen Feuerzaubern zum explodieren gebracht werden.

Modelle, Texturen und Animationen
  • Das Model der Fäuste des Nordens ist nicht mehr transparent um die Handgelenke.
  • Kilras Vergeltung wird nun korrekt angezeigt, wenn es in der rechten Hand ausgerüstet wurde.
  • Stiefel der Verborgenheit haben nun das richtige Model.
  • Assassinenschuhe der Hinterhältigkeit schneiden nicht länger ein Teil vom Bein ab.
  • Ein schwarzes Dreieck auf dem Vatyr Model wurde gefixt.
  • Eine fehlende Textur der Anzeige der Affinität Dunkler Hüter im Menü der Aktiven Effekte wurde gefixt.
  • Es wurde gefixt, dass der Spieler manchmal blaue Augen bekommen hat, wenn gegen Verlorene gekämpft wurde. Wenn Verlorene sterben, leuchten ihre Augen nun nicht mehr.
  • Es wurde gefixt, dass der Spieler manchmal transparent wurde, wenn gegen Erdelementare gekämpft wurde.
  • Es wurde gefixt, dass alle Rüstungen, die auch der Spieler tragen kann, nun korrekt bei Ankleidepuppen oder dem Spieler selbst angezeigt werden.
  • Ankleidepuppen kann nun Schmuck und Rucksäcke ausgerüstet werden.
  • Der Zauberstab Schattenlied ist nicht mehr unsichtbar in den Händen des Bossgegners, der ihn besitzt.

NPCs
  • Es wurde teilweise ein Problem behoben, dass Dunkelhand Bossgegner und Ahnengeister im Kampf festhingen und nichts getan haben, vor allem im Nahkampf.
  • Gegner KI wurde weiter gefixt und verbessert, das beinhaltet auch Bosskämpfe u.a. gegen Fürstin Aïsolôn und Yogosh.
  • Die Tagesabläufe von Arks Bewohnern wurden verbessert. Das betrifft einige Hauptcharaktere, z.B. Calia, aber auch die einfachen Besucher des Malphas Tempels im Festungsviertel.
  • Der Händler Alethor verkauft nun die richtigen Waren. Er reitet nun auch ab und an auf seinem Esel.
  • Ein Fehler wurde behoben, der verursachte, dass die Erscheinung von Zar'Ah nicht immer ihre neuen Gegenstände korrekt ausgerüstet hatte, bzw. dass der Spieler nicht ihre alten Ausrüstungsteile korrekt entfernen konnte. Der Fix funktioniert nur für Spielstände, in denen Zar'Ah noch nicht beschworen wurde.
  • Die Begrüßung von Torius Flammentrunk sollte nun korrekt funktionieren.

Balancing:
  • Es wurde gefixt, dass diverse Gegner keine EP gegeben haben.
  • Zwei der Beteiligungsschreiben respawnen nicht mehr.
  • Dert Knochenbogen kann nun in den Myradenknochen zerlegt werden.
  • Der Dolch Blutnadel gibt nun die korrekte Verzauberung, wenn er entzaubert wird - "Ausdauer schädigen" anstatt "Psychose".
  • Der Vagabundensattel kann nicht mehr verzaubert werden.
  • Der Helm Dal'Maraks Strafe kann nicht mehr entzaubert werden.
  • Der Helm Schatten des Wandermagiers ist nicht mehr als Leichte Rüstung sondern als Schwere Rüstung klassifiziert.
  • Einige andere unwichtigere, fehlklassifizierte Rüstungen und Kleidungsstücke wurden gefixt.
  • Die Bögen Silberstahlbogen und Bogen des Mesmers sind nicht mehr laut.
  • Der Drache respawnt nach seinem Tod nicht mehr.
  • Die Zauberstäbe Schattenlied und Stab der kranken Seele verursachen nun nicht mehr nur noch ein Zehntel des angegebenen Schadens.
  • Der Talisman der Seele des Vergessenen Vagabunden kann nun auch mit einem selbst hergestellten Eisendolch hergestellt werden.
  • Die Anzahl der Gegner in Festung Felsenwacht wurde reduziert.
  • Es wurden mehrere Instanzen von ungewolltem Respawn von Loot gefixt.
  • Yogosh löst nicht mehr ihre Fallen aus.

World:
  • Eine Menge navmesh wurde in diversen Woldspaces und Interiors gefixt, dazu gehören: Schloss Dal'Galar, Dünenhaim, Dünenhaimer Gruft, Halbmondinsel, Haus der Apothekarii in der Unterstadt, Nordwindmine, Alt Hatolis, Alte Schattenstahlmine, Silberhain, Sonnentempel und Thalgard.
  • Die Kollision im Außenbereich von Burg Goldenfurt wurde verbessert.
  • Die Performance wurde verbessert in Festung Felsenwacht, im Haus der Apothekarii in der Unterstadt, in den Grabeshöhlen, in Alt Ishmartep, im Alten Bahnhof und in Alt Yogosh.
  • Diverse kleinere Fehler im Bezug Regionen, Klima, Ambient-Musik, und der Anzeige der derzeitigen Region im Namen des Spielstandes wurden gefixt.
  • Diverse kleinere Fehler, wie z.B. leaks, z-fighting, bleeds usw. wurden in ganz Enderal gefixt.

Sound:
  • Der Fehler wurde gefixt, der verursachte, dass alle Musik aufhört zu spielen, wenn mit dem Koppophon interagiert wurde. Um die Musik wieder herzustellen, kann mit dem Koppophon nach dem Laden des Spielstandes interagiert werden.


Vielen Dank für euer Feedback und die Reports!

Viel Spaß beim Spielen!
Kommentare: 3
07.07.2019 - 20:48
Schreitet wohl,

der neue Patch 1.5.7.0 ist nun verfügbar! Wie immer wird der Patch für die deutsche und englische Version automatisch von Steam heruntergeladen und installiert. Der Patch für die anderen Lokalisierungen (derzeit Vereinfachtes Chinesisch, Italienisch und Russisch) muss erst übersetzt werden und wird verfügbar sein, sobald die Übersetzungsteams ihre Arbeit abgeschlossen haben.

Seid vorsichtig, die Patchnotes können Spoiler enthalten, wir versuchen sie jedoch so gut es geht zu vermeiden.

Vielen Dank an Communitymitglieder gavrant und overdev, die Fixes zu diesem Patch beigetragen haben.

Quests:
Hauptquest
  • "Die Leere" (MQ02):
    • Ein Glitch des Spielercharakters wurde gefixt, wenn man im Sitzen den Wein von Jespar trinkt.

  • "Die ersten Schritte" (MQ03):
    • Ein Bug wurde gefixt, der verursachte, dass die Wache am Eingang des Sonnentempels fehlte, wenn der Spieler vorher ein Verbrechen begangen hatte.
    • Die Arkanisten sollten nun nicht mehr die Szenen in Konstantins Räumen unterbrechen während der Quest.

  • "Teil von Etwas Bedeutsamen, Teil II" (MQ05):
    • Das Headtracking wurde während der Ritual Szene verbessert.
    • Die Begegnungen mit "Unterdrückern" wurde verbessert.
    • Aixon unterbricht nicht mehr einen bestimmten Dialog.
    • Aixon kann nicht mehr zum abbrechen des Dialogs gebracht werden, wenn der Spieler ihn aus Versehen "One-shotted".

  • "Teil von Etwas Bedeutsamen, Teil III" (MQ06):
    • Alle NPCs im Kurarium sollten nun immer ihre Positionen außer Sicht einnehmen.
    • Die Fade-to-blacks sind nun weicher und ohne seltsame Unterbrechungen und Tearing.
    • Der Spieler kann Jespar nun nicht mehr dazu bringen, seinen generischen Dialog während der Szene im Kurarium zu sprechen.
    • Das Headtracking wurde während Einweihungs Szene verbessert. Calia und der Spieler nehmen nun passendere Animation ein während der Szene.

  • "Das Wort der Toten" (MQ07a):
    • Das Wetter während der Reise durch den Pyräischen Traum wurde teilweise gefixt.
    • Der Spieler klopft nun korrekt an der Tür an, die Animation und der Sound werden korrekt abgespielt.
    • Die Spieler kann nun wahrscheinlich nicht mehr auf dem Weg ins Wohnzimmer im Haus hängen bleiben.
    • Die Lautstärke der Spielerstimme wurde reduziert.
    • Zura spricht nun alle ihrer Dialogzeilen.
    • Die Interaktion mit der Tür der Hütter wurde gefixt und gestreamlined.
    • Der Objective Spam während des Kampfes wurde reduziert.
    • Der Spieler liegt nun definitiv immer im Bett, wenn man zum Anwesen des Alten Mannes zurückteleportiert wird.
    • Headtracking und AI Verhalten wurde verbessert, weichere Fade-to-blacks werden nun verwendet, NPCs haben bessere Voice ranges, unnötige NPCs wurden entfernt.

  • "-" (MQ07bAftermath):
    • Lishari verlässt nun Alt Dothûlgrad früher und ist somit nicht länger dort gefangen.

  • "Die Höhle des Löwen" (MQ09):
    • Der Spieler bleibt nicht mehr in einem Blackscreen hängen, wenn man als Werwolf während der Begegnung mit den Hohen verwandelt war.

  • "Teil von Etwas Bedeutsamen, Teil IV" (MQ10b):
    • Alle Dialogoptionen werden korrekt angezeigt.

  • "Engel" (MQ11a):
    • Die Szene mit Dal'Galar und Maya am Esstisch fängt nicht mehr frühzeitig an.
    • Ein kleines aber konstantes Performanceproblem wurde gefixt, welches nach Annehmen der Quest auftrat.

  • "Unser aller Rettung, Teil I" (MQ12a):
    • Lexil kann nun nicht mehr unterbrochen werden, während er die Steine in das Leuchtfeuer einsetzt.

  • "Unser aller Rettung, Teil II" (MQ12b):
    • Ein Bug wurde gefixt, der verusachte, dass bestimmte NPCs nach der Belagerung nicht mehr anzielbar waren.

  • "Die Trümmer der Ordnung, Teil II" (MQ16):
    • Der audio output codec von einem von Yuslan's Dialogen wurden gefixt.


Nebenquest
  • "-" (CaliaDialogue):
    • Ein kleines aber konstantes Performanceproblem wurde gefixt.

  • "Zwei Seelen, Teil II" (CQC02):
    • Der Spieler kann nicht mehr die Unterhaltung abbrechen und zu einem Stop bringen, wenn man Calia währenddessen anspricht.

  • "Die größte Eiersuche aller Zeiten" (NQ01):
    • Kurmais Dialogoptionen sollten nun immer korrekt angezigt werden.

  • "Ein bewegendes Bildnis" (NQ17):
    • Ein Bug wurde gefixt, der verursachte, dass man sich aus den Dialog mit Rys verlassen konnte und somit die Quest zum Stillstand brachte.

  • "Apotheose, Part II" (NQ26):
    • Ein Trigger wurde gefixt, der verpassbar war, wenn man sich dem Mechanistenaufzug näherte.
    • Die erste Begegnung mit Pahtira wurde verbessert, wenn man den Lift herunterfährt.
    • Die Schutzbarriere wird nun korrekt angezeigt.
    • Die "Dreh"-Animationen beim drehen der vier Ventile wird korrekt abgespielt.
    • Der Kern wird nun korrekt angezeigt.
    • Yerai geht nun in Deckung während des Kampfes in der Werkstatt.
    • Weichere Fade-to-blacks wurden hinzugefügt.

  • "Alt Yogosh" (NQ30):
    • Der Spieler muss nun wirklich, wie eigentlich vorgesehen, das Ventil in den Mechanismus einsetzen und erst dann den Hebel betätigen.
    • Die Objectiveanzeige wurde gefixt.

  • "Vergeltung" (NQ34):
    • Die Quest wird nun korrekt im Journal angezeigt.
    • Die Quest scheitert nund, wenn der Spieler die Hauptquest vorsetzt und die Höhle nicht betritt oder nicht mit Calia darüber redet.
    • Ein Bug wurde gefixt, der verursachte, dass Calia in späteren Quests nur noch mit "Irgendwas?" antwortete, wenn die Quest nicht korrekt abgeschlossen wurde.

  • "Ein Tropfen in einem Meer" (FS_NQ01):
    • Yuslan hängt nicht mehr in der Schlaggrube fest.

  • "Die Spuren, die wir hinterlassen" (FS_NQ02):
    • Die Banditen vor Dünenhaim greifen sich nicht mehr gegenseitig an.

  • "Die Träume der Toten" (FS_NQ03):
    • Die Objectiveanzeige wurde gefixt, es sollte nun klarer sein, was im Tanzenden Nomaden zu tun ist.

  • "Der lange Weg nach oben" (NQ_G_02):
    • Ein bug wurde gefixt, der verhinderte, dass Menhir den Spieler anspricht, wenn dieser sehr weit weg war.
    • Weiterhin sollte Menhir nun nicht mehr komisch herumwackeln und deswegen den Spieler in beiden Gesprächen korrekt ansprechen.

  • "Spuren im Sand" (NQ_G_05):
    • Ein Bug wurde gefixt, der dazu führte, dass die Objective nicht richtig aktualisiert wurde und die Quest nicht weiterging, wenn mehrere Zutaten auf einmal aufgesammelt wurden.

  • "Skorpion und Löwe" (NQ_G_07):
    • Der Protektor ist nun anwesend, wenn der Spieler den Brief an Maél übergibgt.
    • Eine Objective wird nun korrekt angezeigt.
    • Eine neue Objective wurde hinzugefügt, die darauf hinweist, dass der Brief gelesen werden muss, nachdem er aus dem Beutel genommen wurde.
    • Ein Fehler wurde gefixt, der verhinderte, dass die Quest korrekt weiterging, wenn die Kanalisation "zu schnell" betreten wurde.
    • Der Spieler ist nun in der Lage den Schutzschilden der Erstarrten auch mit Stäben, Schaden hinzuzufügen.
    • Auch wurde das Verhalten der Erstarrten während des Kampfes angepasst. Es sollte nun einfacher ersichtlich sein, wann der Spieler angreifen kann. Die visuellen Effekte stören die Sicht nun auch nicht mehr so stark.
    • Wahrscheinlich wurde ein Bug gefixt, der verusachte, dass bestimmte Leichen am Ende Quest nicht entfernt wurde. Der Fix funktioniert nur für Spielstände in denen das Theater noch nicht verlassen wurde.

  • "Blut und Staub" (FS_NQR01):
    • Tharaêl und Rasha verhalten sich nach ihrem Gespräch nun wie gewollt.
    • Ein konstantes Performanceproblem nach dem Fünften Kampf in der Arena wurde gefixt.

  • "Die dunklen Kammern unseres Geistes" (FS_NQR05):
    • Die Szene mit dem toten Elch funktioniert nun auch, wenn dieser aus irgendeinem Grund nicht da sein sollte.
    • Die Szene zwischen Bruder Hass und Tharaêl funktioniert nun auch, wenn Jespar die Große Perversion nicht gesehen hat.
    • Ein Bug wurde gefixt, der eine Dialogzeile des Vaters nicht hörbar abspielte.
    • Die zwei Klone von Tharaêl sollten nicht mehr spawnen, wenn der Bosskampf beendet wurde.
    • Die Musik sollte nicht mehr "zufällig" im Nordwindgebirge verschwinden, nachdem die Rhalâta Questreihe abgeschlossen wurden.


Tech:
  • Eventuell wurde ein Problem gefixt, dass die Performance über die Zeit verschlechterte, wenn das Talent "Seele verschlingen" mit der Verstärkung der "Dunkler Hüter" Affinität verwendet wurde.
  • Ein Bug wurde gefixt, der verursachte, dass bestimmte NPCs mitten im Satz aufhörten zu reden, wenn der Spieler Halb-Aeterna ist.
  • Ein Sound-Bug mit dem Talent "Schattenzungenöl" wurde gefixt und der Code verbessert.
  • Ein Bug wurde gefixt, der den Cooldown für das Talent "Sternlingsspinne" resettete, wenn das Talent erfolgreich verwendet wurde. Redundanter Code wurde entfernt und diverse Scriptfehler behoben, die Bugs im beim "clean up" der Überreste der explodierten Sternlingsspinne verursachten.
  • Eine falsche Anzeige der Level im Menü und die Berechnung der Manakostenreduzierung des Zaubers "Magischer Schild" wurde gefixt.
  • Ein Fehler wurde gefixt, der verursachte, dass der Spieler nicht in der Lage war die Verzauberung "Schlösserknacken festigen" zu benutzen.
  • Perversionen explodieren nicht mehr für immer und geben nun korrekt Erfahrungspunkte.
  • Das Gewicht der Spektralen Truhe wird nun korrekt berechnet und angezeigt.
  • Ein Fehler wurde gefixt, der den Verlust von Erinnerungspunkten verursachte, wenn der Spieler ein Talentbuch gelesen hat, auch wenn das Talent bereits bekannt war.
  • Vier Rhetorikdialgoe wurden gefixt, die im Spiel gar nicht angezeigt wurden.
  • Eine Nachricht wurde gefixt, die zu Beginn des Spiels angezeigt werden sollte, wenn nicht alle Dateien korrekt geladen wurden.
  • Die Bauplansammlung kann nun wieder aufgehoben werden, wenn sie abgelegt wurde. Der Inventarfilter der Bauplansammlung wurde verbessert und nutzt nun nur noch ein keyword in der formlist. Es wird kein Effekt mehr angezeigt, wenn das Buch verwendet wird.
  • Eventuell wurde gefixt, dass der Alchemie und Magie Laden im Sonnentempel tagsüber verschlossen war.
  • Fitzai sollte nun seine eigentlichen Waren kaufen und verkaufen.
  • Halda kauft und verkauft nun Roben und Kapuzen des Ordens.
  • Larenya verkauft nun Waren.
  • Makelloser Amethyst ist nun verkaufbar bei den richtigen Händlern, es wird nun richtig als Edelstein angezeigt anstatt als Sonstiges.
  • Das AI Verhalten von diversen Wachen, Adligen, Bettlern, Apothekarii in der Unterstadt und den Reisenden im Nordwindlager wurde gefixt.
  • Diverse Bugs beim Gedichte-lesen von Prinz Mith wurden gefixt. Auch trägt er nun nicht mehr die gleichen Gedicht direkt hintereinander vor. Ein Fehler wurde gefixt, der es Prinz Mith erlaube das Spielerbett im Fetten Leoren zu benutzen.
  • Einige Änderung am kampfverhalten von Trollen wurden rückgängig gemacht. Sie brüllen und dreschen nun deutlich weniger als zuvor.
  • Diverse Gegnerbegegnungen im Spiel wurden verbessert.
  • Die Arkanistenkapuze wird nun an Ankleidepuppen angezeigt.
  • Mehrere meshes und Texturen wurden gefixt.
  • Unbenutzte Dinge wurden entfernt.

Balancing:
  • Diverse Probleme mit dem Boss in Ad'Balor wurden gefixt. Seine Stats wurden auf das Level der anderen Gegner im Dungeon angehoben.

World:
  • Die Performance wurde im Anwesen des Alten Mannes, im Chronikum, im Fetten Leoren, im Gildenhaus der Goldenen Sichel, in Gabor Gaboffs Edelwaren, in der Bibliothek, im Apothekarii-Haus in der Unterstadt, in Alt Ishmartep, in Festung Felsenwacht, in Dal'Mercers Anwesen, von Festung Quellwacht bis zur südlichen Spitze des Goldenforsts, im Düstertal (rund um den Myradenturm und das verlassene Dorf), um die Nordklippenfeste und im Sonnentempel verbessert.
  • Diverse Floats, leaks und navmesh wurde gefixt. Diverse Positionierungen von Möbeln wurde gefixt.

UI:
  • Diverse Rechtschreib- und Grammatikfehler wurden behoben.




Vielen Dank für euer Feedback und die Reports!

Viel Spaß beim Spielen!
Kommentare: 4
30.05.2019 - 13:27
Schreitet wohl,

der neue Patch 1.5.6.0 ist nun verfügbar! Wie immer wird der Patch für die deutsche und englische Version automatisch von Steam heruntergeladen und installiert. Der Patch für die anderen Lokalisierungen (derzeit Vereinfachtes Chinesisch, Italienisch und Russisch) muss erst übersetzt werden und wird verfügbar sein, sobald die Übersetzungsteams ihre Arbeit abgeschlossen haben.

Seid vorsichtig, die Patchnotes können Spoiler enthalten, wir versuchen sie jedoch so gut es geht zu vermeiden.

Vielen Dank an Communitymitglied gavrant, der viele Fixes zu diesem Patch beigetragen hat.

General:
  • Es wurde ein weiterer Check eingebaut, der einen Fehler anzeigt, wenn nicht alle Dateien richtig geladen werden. Falls der Fehler angezeigt wird, empfehlen wir sich in unserem Supportforum zu melden.

Quests:
Hauptquest
  • "Teil von Etwas Bedeutsamen, Teil I" (MQ05Prologue):
    • Zwei Fehler wurden gefixt, die potentiell verhindern konnten, dass die Quest richtig startet.
    • Konstantin und Tealor sollten nun korrekt ansprechbar sein, falls es zu Problemen in der vorherigen Quest kam.

  • "Teil von Etwas Bedeutsamen, Teil II" (MQ05):
    • Ein Freeze (weißer Bildschirm) wurde gefixt, wenn Groschen aus dem Spielerinventar entfernt wurden.

  • "Teil von Etwas Bedeutsamen, Teil III" (MQ06):
    • Ein Fehler wurde behoben, der einen grauen Bildschirm verursachte, wenn der Spieler im Kurarium aufwacht.

  • "Das Wort der Toten" (MQ07a):
    • Ein Fehler wurde gefixt, der verursachte, dass eine Szene im Chronikum immer und immer wieder gestartet wurde, auch nachdem die Quest eigentlich beendet wurde.

  • "Unser Aller Rettung, Teil II" (MQ12b):
    • Die zwei Infiltratoren im Wachhaus reagieren nun korrekt auf den Spieler, weitere Begegnungen mit Gegnern wurden optimiert.
    • Ein hängenbleibender Untertitel wurde gefixt.
    • Natara sollte nun korrekterweise anwesend sein, wenn der Spieler den Sonnentempel wieder betritt.

  • "Fleischlos" (MQ17):
    • Das zugehörige Quest-Achievement sollte nun unter allen Umständen richtig triggern.


Nebenquest
  • "Ein besonderes Abenteuer" (NQ16):
    • Die Objective wird nun richtig aktualisiert, auch wenn der Spielercharakter weiblich ist.

  • "Mythen und Legenden" (NQ29):
    • Ein Fehler wurde gefixt, der verhinderte, dass die Aschewitwe korrekt auftaucht.
    • Weiterhin bleibt das Wetter nicht mehr hängen, nachdem der Kampf beendet wurde. Der allgemeine Trigger für das Wetter wurde optimiert.
    • Die Begegnung mit der Aschewitwe wurde optimiert. Die Klaue der Aschewitwe respawnt nicht mehr im Museum nachdem man das Original aufgenommen hat.

  • "Gesucht in Ark!" (NQ_Bounty02):
    • Ein Fehler wurde gefixt, dass das Achievement zu früh freigeschaltet wurde.

  • "Ein Tropfen in einem Meer" (FS_NQ01):
    • Eine Tür wurde verschlossen und der Spieler kann zu bestimmten Zeitpunkten nicht mehr teleportieren.

  • "Die Spuren, die wir hinterlassen" (FS_NQ02):
    • Esmes Outfit wurde nochmal ausgebessert.
    • Es wurden ein paar Fehler gefixt, die verursachten, dass Esme auf auf dem Weg nach Burg Fahlstern immer wieder anhielt.

  • "Die Träume der Toten" (FS_NQ03):
    • Die Journaleinträge wurden ausgebessert.

  • "Botenjunge" (NQ_G_03):
    • Ein Problem wurde gefixt, dass wahrscheinlich die Performance nach dem Kampf an der Karawane verschlechtert.
    • Einige Änderungen aus dem letzten Patch an den Banditen wurden rückgängig gemacht und die Begegnung mit ebenjenen Banditen besser optimiert.
    • Weiterhin wurde das KI Verhalten und Headtracking vor und nach dem Kampf an der Karawane gefixt.

  • "Skorpion und Löwe" (NQ_G_07):
    • Mehrere Probleme wurden gefixt, die durch Leoras Anwesenheit in der Hauptquest verursacht wurden. Um genau zu sein, sollten jetzt folgende Szenen korrekt gestarten werden: Szene in der Arker Gruft und im Kasernenviertel, die Begegnung im Theater und die Begegnung zwischen Maél und Leora.

  • "Blut und Staub" (FS_NQR01):
    • Rasha gibt nun keine Belohnung mehr aus nach dem letzten Kampf, genau wie sie es auch dem Spieler sagt.
    • Rasha wiederholt nicht mehr ihren Dialog nach dem letzten Kampf.

  • "Alte Wunden" (FS_NQR04):
    • Ein Bogen liegt nun in der Nähe von einem der Schalter.
    • Ein Fehler wurde gefixt, der Verwirrung verursachte, wenn die Begleiterquest mit Tharaêl direkt scheiterte.

  • "Die dunklen Kammern unseres Geistes" (FS_NQR05):
    • Die Hinterhalte wurden gefixt und optimiert.
    • Das Verhalten von Gegnern wurde gefixt.
    • Schwester Sucht und ihre Gruppe verlassen nun das Lager vor den beiden anderen Gruppen.
    • Diverse Effekte auf unsichtbaren Gegnern wurden gefixt und lösen keine Probleme mehr aus.
    • Headtracking von mehreren Szenen wurde gefixt.

  • "Zwei Matrosen" (EnvironmentScene03):
    • Kleinere Probleme mit den Matrosen wurden gefixt.

  • "Gespräch zwischen zwei Rhalâim" (FS_EnvironmentScene04):
    • Das Verhalten der Rhalâim während sie auf den Spieler warten, wurde gefixt.


Tech:
  • Killcams sollten nun korrekterweise via Launcher Setting ein- und ausgeschaltet werden können. Die Conditions auf Killcams wurden generell verbessert.
  • Der Bonusschaden der Zaubers "Traumfresser" berrücksichtigt nun die Magieresistenz korrekt.
  • Gegner, die durch den Zauber "Traumfresser", durch Blutungsschaden von Äxten oder durch Fallen gestorben sind geben nun wieder korrekt Erfahrungspunkte.
  • Platzierbare Ankleidepuppen verschwinden nicht mehr, wenn man den Spielstand neulädt oder das Haus verlässt. Bereits verschwundene Ankleidepuppen tauchen neben dem Spieler auf, wenn dieser das nächste Mal das Haus betritt.
  • Perversionen explodieren nun richtig und hinterlassen ihren Loot.
  • Speichern und laden auf Reittieren verursacht nicht mehr, dass das Reittier unkontrollierbar durch die Welt fliegt.
  • Ein paar Meshes und Texturen wurden gefixt.
  • Begrüßungen von diversen Händlern wurden optimiert. Auch wurden deren KI Verhalten angepasst, um besser auf den Spieler zu reagieren.
  • Magische Barrieren wurden gefixt.
  • Der Spieler lernt nun alle vier Alchemieeffekte von Glimmerkappenstaub, wenn das Buch "Glimmerkappenstaub - Anwendung und Gefahren" gelesen wird.
  • Lisharis Verhalten außerhalb von Quest im "Fetten Leoren" wurde gefixt. Ebenso wurde Prinz Miths und Vera Eisenfurts Verhalten angepasst.
  • Ein Fehler wurde gefixt, der zufällige Begegnungen zwischen zwei oder mehr NPCs für immer zum halten brachte bzw. das diese nie richtig ausgeführt wurden. Durch weitere Anpassungen an den Conditions und den Zeitintervallen sind diese Szenen nun weniger repetitiv.
  • Ungenutzte Sachen wurden entfernt.

Balancing
  • Torius verkauft nun Krankheitsheiltränke.
  • Das Inventar von Ora Steinschlag wurde gefixt, sie kauft und verkauft nun auch Seelensteine.
  • Fleischermesser können nun verkauft werden.
  • Einige Gegner und deren Loot im Waisenhaus in der Unterstadt wurden angepasst.
  • Viele Begegnungen mit Gegnern wurden in der kompletten Welt optimiert, dies umfasst insbesonderebe (aber nicht ausschließlich) bessere Aggro-Entfernungen, Hinterhalte in Dungeons, besseres KI Verhalten.

World:
  • Die Performance wurde im Sonnentempel, in der Betrunkenen Biene, in der Kehlsteinmanufaktur, in der Schneefelstaverne und im Goldenforst verbessert.
  • Diverse Leaks und Floats wurden auf ganz Enderal behoben.
  • Weitere Fenster an der Bauernküste wurden hinzugefügt, die nicht während des Tages leuchten.

UI:
  • Diverse Rechtschreib- und Grammatikfehler wurden behoben.




Vielen Dank für euer Feedback und die Reports!

Viel Spaß beim Spielen!
Kommentare: 0
22.04.2019 - 22:59
Schreitet wohl,

der neue Patch 1.5.5.0 ist nun verfügbar! Wie immer wird der Patch für die deutsche und englische Version automatisch von Steam heruntergeladen und installiert. Der Patch für die anderen Lokalisierungen (derzeit Vereinfachtes Chinesisch und Italienisch) muss erst übersetzt werden und wird verfügbar sein, sobald die Übersetzungsteams ihre Arbeit abgeschlossen haben.

Seid vorsichtig, die Patchnotes können Spoiler enthalten, wir versuchen sie jedoch so gut es geht zu vermeiden.

Vielen Dank an Communitymitglied gavrant, der viele Fixes zu diesem Patch beigetragen hat.


Quests:
Hauptquest
  • "Die Leere" (MQ02):
    • Ein Bug wurde gefixt, der dafür sorgte, dass Jespar auf dem Weg zwischen Flusshaim und Ark "zufällig" anhielt.

  • "Teil von Etwas Bedeutsamen, Teil I" (MQ05Prologue):
    • Ein Fehler wurde gefixt, der verursachte, dass Tealor nicht im Emporium ansprechbar war.

  • "Zwischenspiel" (MQ08Prologue):
    • Die Fixes aus dem letzten Patch wurden verbessert.

  • "Teil von Etwas Bedeutsamen, Teil IV" (MQ10b):
    • Die Fixes aus dem letzten Patch wurden verbessert.

  • "Unser aller Rettung, Teil II" (MQ12b):
    • Ein Fehler wurde gefixt, der es dem Spieler während der ersten Konversation erlaubte, durch die Türen vom Adelsviertel den Marktplatz zu betreten.


Nebenquest
  • "Der einzige Ort" (NQ11):
    • Das KI Verhalten wurde während und vor der Quest verbessert.

  • "Bruderzwist" (NQ14):
    • Das KI Verhalten wurde während und vor der Quest verbessert.

  • "Die Stimme aus dem Wasser" (NQ15):
    • Ein Fehler wurde gefixt, der verursachte, dass Meldor nicht am Strand anwesend war, wenn der Spieler andere Quests in der Zwischenzeit erledigt hat.

  • "Mythen und Legenden" (NQ29):
    • Die Objectives wurden gefixt, sodass sie nicht erneut angezeigt werden, wenn die Bücher nach dem töten der jeweiligen Kreatur gelesen wurden.

  • "Ein Tropfen in einem Meer" (FS_NQ01):
    • Ein Fehler wurde gefixt, der die Traumblumen nicht spawnen ließ, wenn der Spieler das Rezept in der Sicheren Truhe, in der Bauplansammlung oder in der Spektralen Truhe.

  • "Die Spuren, die wir hinterlassen" (FS_NQ02):
    • Esme wechselt nun ihre Outfits je nach Questort.

  • "Botenjunge" (NQ_G_03):
    • Das Gildenhaus der Goldenen Sichel sollte nicht mehr abgeschlossen sein während der Quest.

  • "Blut und Staub" (FS_NQR01):
    • Die Arena ist nun nicht mehr so einfach ausnutzbar.
    • Es wurde ein Fehler gefixt, durch den die Menge während der Kämpfe in der Arena verwundet oder sogar getötet werden konnte.

  • "Die dunklen Kammern unseres Geistes" (FS_NQR05):
    • Tharaêl sollte nun dem Spieler in jedem Fall den Schlüssel zu seiner Kiste geben.


Tech:
  • Das Händlerinventar des Verschleierten Magiers in der Unterstadt wurde gefixt.
  • Zorkbans Händlerinventar respawnt nun korrekt.
  • Der Setbonus II des Sets der Scharlachroten Nacht wurde gefixt.
  • Diverse Amulette können nicht mehr zeitgleich getragen werden.
  • Ein Fehler wurde gefixt, durch den bestimmten Heimatlosen kein Geld gespendet werden konnte.
  • Ein Fehler wurde gefixt, durch den Kampfhaltungen abgebrochen wurden, wenn der Spieler den Arkanistenfieber Debuff hatte.
  • Die Erscheinung verwandelt sich nun korrekt aus der Werwolf-Form zurück, wenn sie unter Einfluss des Effekts "Vereinte Seelen" stirbt.
  • Eine fehlerhafte Berechnung der Rüstungswerte für den Werwolf wurde gefixt, wenn der Spieler sich im Kampf verwandelt.
  • Die Benennung und der Effekt der Verzauberung der "Wehrrobe" wurde gefixt.
  • Das Lichtsystem von diversen Laternen in Enderal wurde gefixt.
  • Der Besitz von diversen Gegenständen wurde angepasst.
  • Das Inventar von diversen NPCs wurde korrigiert - Eiselementare, Trolle, Schweine.
  • Die Respawn flags von bestimmten Triggern wurden gefixt.
  • Der Effekt von Gebratenem Schweinefleisch gefixt.
  • Mehrere Texturen und Meshes gefixt.
  • Das Verhalten der Wachen in der Arker Bank und des Bankiers gefixt.
  • Der Perk "Mentalexperte" sollte nun immer korrekt die Steigerung des Arkanistenfiebers verringern.
  • Die Abscheulichkeit ist nun einfacher in engen Räumen zu beschwören.
  • Die Schriftrolle "Ondusis Schlüssel" wurde gefixt. Schlösser sollten nun korrekt geöffnet werden, wenn sie von dem entsprechenden Zauber getroffen werden.
  • Sägemühle gefixt.
  • Eine Menge kleinere KI Verhaltensfehler und Interaktionen mit Möbeln im Roten Ochen gefixt.
  • Der Mystische Dolch ist nun wirklich ein Dolch.
  • Eine "lebendige" Leiche ist nun wirklich tot.
  • Eine uabbaubare Erzader in den Herzlanden wurde gefixt.
  • Eine Menge unbenutzter Sachen wurde entfernt.

Balancing:
  • Der Bereich des Zaubers "Läuterung" wurde von 250 auf 150 reduziert.
  • Der Schaden und die Manakosten des Zaubers "Psionische Druckwelle" wurden reduziert.
  • Schmiede verkaufen nun Holzfälleräxte.
  • Die Dauer von Fackeln wurde von 900 Sekunden auf die (Standard) 240 Sekunden reduziert.
  • Die Aggression von diversen Banditen und Untoten wurde besser ihrer Umgebung angepasst.

Sound:
  • Zwei Musiktracks, die nie aufgrund ihrer Konditionen spielten, wurden gefixt.
  • Das Atem-Geräusch von gezähmten Myraden wurde entfernt, da der Sound während den Myradenflügen hängen bleiben konnte.
  • Die überflüssigen "Waffe-Zieh" Sounds wurden von beschworen Waffen entfernt.

UI:
  • Diverse Rechtschreib- und Grammatikfehler wurden gefixt.




Vielen Dank für euer Feedback und eure Reports!

Viel Spaß beim Spielen!
Kommentare: 0
24.03.2019 - 17:38
Schreitet wohl,

der neue Patch 1.5.4.0 ist seit gestern verfügbar! Sorry, diese Patchnotes kommen etwas zu spät, es ging leider aber nicht anders.

Seid vorsichtig, die Patchnotes können Spoiler enthalten, wir versuchen sie jedoch so gut es geht zu vermeiden.

Vielen Dank an Communitymitglied gavrant, der viele Fixes zu diesem Patch beigetragen hat.


Quests:
Hauptquest
  • "Zwischenspiel" (MQ08Prologue):
    • Ein Fehler wurde gefixt, der verursachte, dass Jorek Bartar nicht im Emporium anwesend war.
    • Weitherin wurde ein Fehler gefixt, der verhinderte, dass das Treffen im Emporium nicht richtig funktionierte.

  • "Teil von Etwas Bedeutsamen, Teil IV" (MQ10b):
    • Ein Fehler wurde gefixt, der Probleme bei der Konversation im Emporium verursachte.

  • "Fleischlos" (MQ17):
    • Ein Fehler wurde gefixt, der Gegner ewig explodieren ließ.


Nebenquests
  • "Jeder Tag wie der Letzte, Teil I" (CQJ01):
    • Ein Trigger wurde angepasst, der möglicherweise umgangen werden konnte.

  • "Jeder Tag wie der Letzte, Teil II" (CQJ02):
    • Ein Fehler wurde gefixt, der den Botenjungen nicht spawnen ließ.

  • "Die Spuren, die wir hinterlassen" (FS_NQ02):
    • Die Passagierliste ist nun ein Questitem, wenn sie aufgehoben wird.

  • "Die Träume der Toten" (FS_NQ03):
    • Ein Questmarker aus der zweiten Vision wurde optimiert.

  • "Manfreds Vermächtnis" (FS_NQ07):
    • Der Spieler kann nicht mehr den Stuhl zu früh in der Ritualszene benutzen.
    • Die zwei Verlorenen unterbrechen nicht mehr den Bosskampf.
    • Der Verlorene kann nicht mehr mit Pfeilen oder Magie getötet werden, bevor der Bosskampf startet.

  • "Die Dunklen Kammern unseres Geistes" (FS_NQR05):
    • Ein Fehler wurde gefixt, der gelbe Blitze auf dem Monitor verursachte.


Tech:
  • Die Umbenennung von Tränken und Zutaten wurde gefixt.
  • Einige Texturen wurden gefixt.
  • Die Funktionalität der Waffen "Winterschneide" und "Schwert des Mesmers" wurde gefixt.
  • Mehere Probleme mit dem Faustkampfsystem gefixt, zum Beispiel, dass Zuschauer dem Spieler immer gefolgt sind.
  • Probleme mit lootbaren Gräbern wurde gefixt.
  • Diverse falsche Voicetypes gefixt.
  • Unbenutzter Dialog entfernt.

Balancing:
  • Größe der beschwörbaren Abscheulichkeit reduziert.
  • "Winterschneide" ist etwas stärker.
  • Die Dauer von "Beschleunigung" wurde erhöht.
  • Diverse respawnende Items wurden gefixt.
  • Mehrere Verzauberungen von Waffen wurden gefixt, sodass sie wie gewollt funktionieren.
  • Die Beziehungen zwischen unterschiedlichen Gegner "Factions" sind nun "realistischer". Im speziellen unterstützen sich nun unterschiedliche Gegner nicht mehr im Kampf gegen den Spieler oder die Verbündeten des Spielers. Dies reduziert die Wahrscheinlichkeit, dass der Spieler konstant umzingelt wird von Gegnern.
  • Einige Verbesserungsrezepte wurden angepasst, sodass sie besser der entsprechenden Ausrüstung entsprechen.
  • Mehrere Keywords von Items wurden angepasst.

World:
  • Das Navmesh wurde an mehreren Stellen ausgebessert.
  • Portale in Alt Garagatha wurden gefixt.

UI:
  • Diverse Typos und Beschreibungen wurden angepasst.




Vielen Dank für euer Feedback und eure Reports!

Viel Spaß beim Spielen!
Kommentare: 0