Enderal

Herunterladen
Navigation
Übersicht

Enderal ist eine Komplettumwandlung für "The Elder Scrolls V: Skyrim" -- eine Mod, die in ihrer eigenen Spielwelt angesiedelt ist, mit eigener Landschaft, Tradition und Story. Sie ist ein immersives Open-World-Abenteuer mit einem komplett veränderten Skillsystem, rundum erneuerten Spielmechaniken und einer düsteren, psychologischen Story mit glaubwürdigen Charakteren. Enderal ist kostenlos und benötigt nur eine (legale) Version von TES V: Skyrim (die DLCs sind nicht notwendig). Die Mod ist ein unkommerzielles Projekt von SureAI, dem Entwicklerteam hinter der Oblivion-Mod "Nehrim: Am Rande des Schicksals" und der Morrowind-Mod "Arktwend - Das vergessene Reich" (und anderen Projekten).

Features:

  • Eine offene Spielwelt mit eigener Lore und handgemachten, detaillierten und diversen Landschaften (Wüste, Heiden, Wald, Dschungel, ...)

  • Eine unkonventionelle Story mit psychologischem und philosophischem Unterbau

  • Deutsch- und englischsprachige Versionen, beide vollständig vertont von Dutzenden Sprechern, viele davon mit einem professionellen Hintergrund

  • Facettenreiche und glaubwürdige Charaktere mit eigenen Ambitionen und Motivationen

  • Ein überarbeitetes Gameplay mit Erfahrungspunkten, Survival-Elementen und harten, fordernden Kämpfen

  • Ein generalüberholtes Skillsystem mit Klassen und neuen Spezialfähigkeiten

  • Ein Möbel/Housing-System, das dem Spieler die Gestaltung und Ausstattung eigener Häuser ermöglicht

  • 30-100 Stunden geschätzte Spielzeit (je nach Spielstil verschieden)
Bilder
Buch - Der Schlächter von Ark
Soundtrack
FAQ
Was genau ist "Enderal"?

Enderal ist eine Total-Conversion-Mod für The Elder Scrolls V: Skyrim. Eine Total Conversion ist eine Spielmod, die nicht eine Insel oder eine Quest dem Spiel hinzufügt, sondern eine ganz eigene Spielwelt mit ihrer eigenen Landmasse, ihren eigenen Questreihen und Charakteren erschafft. Sie greift nur auf die Engine und die grafischen Ressourcen des Originalspiels zurück (wobei sie oft, wie im Falle von Enderal, auch viele eigene Ressourcen beisteuert). Enderal ist also aus Spielersicht ein neues Rollenspiel, das die Assets von Skyrim verwendet; es spielt in der Welt von Vyn (wie schon sein Vorgänger -- die Oblivion-Mod "Nehrim") und bietet (geschätzt) 30 bis 100 Stunden Spielzeit (Schätzwert).

Wie wird sich Enderal von Skyrim unterscheiden?

Mit Enderal versuchen wir, ein Open-World-Rollenspiel mit einer komplexen und philosophischen Storyline zu verbinden. Während Enderal eine kleinere Spielwelt und weniger Quests bietet als Skyrim, glauben wir, dass unsere Story mehr Tiefgang und unsere Charaktere mehr Komplexität haben als die in den jüngsten Elder-Scrolls-Spielen. Auch in den Spielmechaniken unterscheidet sich Enderal: Einige wurden aus Skyrim unverändert übernommen; andere wurden verfeinert (z. B. verleihen manche Rüstungssets dem Spieler zusätzliche Boni, wenn mehrere Setitems gleichzeitig getragen werden), und noch weitere (wie das Leveling und das Steigern von Skills) wurden so stark verändert, dass sie denen von Skyrim kaum noch ähneln (insbesondere wurde Skyrims "Learning-by-Doing"-Hochskillmethode durch ein Erfahrungspunktesystem und Skillbücher ersetzt). Schließlich wurden einige wenige (wie Levelscaling und zufällig spawnende Gegner) komplett entfernt. Auch in Sachen Leveldesign haben wir einen eigenen Weg eingeschlagen: Enderal umspannt verschiedene Klimazonen und Regionen, und nur einige davon beschwören Skyrims nordische Atmosphäre und Farbpalette auf.

Gibt es schon einen Releasetermin?

Ja: 1. bis 3. Juli 2016.